Infobereich

Mängelmelder:

Logo Maerker Infospalte © www.brandenburg.de

Ratsinformationssystem:

AllRis Logo © CC-EGov

Facebook-Auftritt:

facebook_logo © Copyright: Facebook Inc.

Aktuelle Termine


Sie sind hier: Startseite

Aktuelle Meldungen

02.12.2016

Aktuelles

Dorfteich wird um 20 Meter vergrößert

Zweiter Bauabschnitt beginnt im April 2017

Sedimentationsanlagen an Dorfteich

NeuIm Zuge der geplanten Dorfteichsanierung in Glienicke/Nordbahn ist der erste Bauabschnitt fertiggestellt und nun von der Verwaltung am 2. Dezember abgenommen worden. Von Mitte September bis Ende November wurden zwei Sedimentationsanlagen im Bereich der Gartenstraße eingebaut. Ab April kommenden Jahres beginnt der zweite Bauabschnitt. Dann wird das Gewässer entschlammt und um 20 Meter vergrößert. Auch die umliegenden Grünflächen werden neugestaltet.

22.11.2016

Aktuelles

"Glienicker Kurier" - Ausgabe Dezember 2016

Glienicker Kurier Dezember 2016

NeuDer "Glienicker Kurier" für Dezember 2016 ist erschienen. Innerhalb der 48. Kalenderwoche erfolgt die Verteilung als Postwurfsendung an alle Glienicker Haushalte. Darüber hinaus können Sie den "Glienicker Kurier" hier online lesen.

28.11.2016

Aktuelles

Gemeindehaushalt 2017 ist erschienen

Haushaltsentwurf 2017

Die Gemeindeverwaltung veröffentlicht die unterzeichnete Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan 2017. Dabei handelt es sich um den von der Gemeindevertretung am 22. November beschlossenen Haushalt.

28.11.2016

Aktuelles

Wandern in unberührter Natur

Letzter Lückenschluss entlang der Eichwerder Moorwiesen

Letztes Teilstück des Wanderweges ist fertig

Der Wanderweg entlang der Eichwerder Moorwiesen ist seit dem 28. November komplett fertiggestellt. Während auf dem Gebiet von Glienicke/Nordbahn das letzte Teilstück bereits am 1. November freigegeben wurde, zog die Gemeinde Mühlenbecker Land jetzt nach. Die Baumaßnahme an der Grenze zu Glienicke umfasste einen 160 Meter langen Weg, der sich von „Kurzer Straße“ bis zum Fließ erstreckt.

24.11.2016

Aktuelles

Erschossen an der Mauer: Vor 30 Jahren starb Michael Bittner in Glienicke

Gemeinde erinnert an das tragische Schicksal des jungen Mannes

Gedenkveranstaltung für Michael Bittner

Vor 30 Jahren, am 24. November 1986, erschossen DDR-Grenzer in Glienicke den erst 25 Jahre alten Michael Bittner beim Versuch, die Mauer nach West-Berlin zu überwinden. Die Gemeinde Glienicke/Nordbahn erinnerte im Bürgerhaus mit einer Gedenkstunde an das schreckliche Schicksal des jungen Mannes.

28.11.2016

Aktuelles

Die Lichter sind angezündet

Weihnachtsbaum am Dorfteich

In bewährter Tradition entzündeten Gemeindevorsteher Martin Beyer und Bürgermeister Dr. Hans G. Oberlack einen Tag vor dem ersten Advent die Lichter des Weihnachtsbaumes am Dorfteich.

23.11.2016

Aktuelles

Katzenskulptur feierlich enthüllt

2,50 Meter hohes Kunstwerk steht vor dem Hort-Eingangsbereich

Feierliche Enthüllung der Katzenskulptur

Feierlicher Akt für die übermannsgroße Katzenskulptur am Eingangsbereich des Hortes in Glienicke: Hortleiterin Monika Spur enthüllte am 23. November zusammen mit den Künstlern Heike Adner und Knuth Seim, der stellvertretenden Bürgermeisterin Jana Klätke sowie Martin Beyer, Vorsitzender der Gemeindevertretung, offiziell die 2,50 Meter hohe Figur. Im Rahmen der Neugestaltung des Eingangsbereiches von Hort und Grundschule entstand das sehenswerte Kunstwerk. Die Gemeinde investierte 7.000 Euro in das Projekt.

21.11.2016

Aktuelles

Geschichten sind Geschenke

Bundesweiter Vorlesetag

Martin Beyer beim Vorlesetag

Am 18. November war es wieder soweit: In ganz Deutschland wurden über zwei Millionen Kinder im Rahmen des Vorlesetags von bunten Geschichten in den Bann gezogen. In Glienicke beschenkten Bürgermeister Dr. Hans G. Oberlack und der Vorsitzende der Gemeindevertretung Martin Beyer die kleinen Zuhörer mit ihren Erzählungen.

22.11.2016

Aktuelles

Nick Kosching gewinnt den Vorlesewettbewerb 2016

Gewinner Vorlesewettbewerb 2016

Bereits vor Bekanntgabe des Siegers durch die Jury waren sich die Kinder der 6. Klassen sicher: Der Gewinner des Glienicker Vorlesewettbewerbs 2016, der am 22.November stattfand, würde Nick Kosching heißen. Und so war es dann auch - mit 142 Punkten setzte sich der 11-Jährige aus der 6a gegen seine neun Konkurrentinnen und Konkurrenten durch.

19.11.2016

Aktuelles

Sagenhafter Start: Abstimmung zum Bürgerhaushalt übertrifft alle Erwartungen

875 Bürger aus Glienicke nutzten ihr Stimmrecht / 12 gewählte Vorschläge werden nun umgesetzt

Bürger bei der Stimmabgabe zum Bürgerhaushalt

Traumstart für den Bürgerhaushalt in Glienicke: 875 Bürgerinnen und Bürger haben am 19. November in der Mensa bei der Premieren-Abstimmung von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. 12 von 48 zur Wahl stehende Vorschläge erhielten den Zuschlag. Mit 548 Stimmen erzielte das Projekt "Neue Spielgeräte für den Schulhof der Grundschule" den größten Zuspruch. Für den Bürgerhaushalt stehen 100.000 Euro zur Verfügung.

Weitere Meldungen →