Infobereich

Mängelmelder:

Logo Maerker Infospalte © www.brandenburg.de

Ratsinformationssystem:

AllRis Logo © CC-EGov

Facebook-Auftritt:

facebook_logo © Copyright: Facebook Inc.

Aktuelle Termine


Sie sind hier: Startseite

Aktuelle Meldungen

25.07.2017

Aktuelles

Verwaltung schafft zehn Flutboxen an

Bürgermeister Dr. Oberlack stellt Maßnahmenplan gegen Unwetterereignisse vor

Überflutete Straßen sorgen für vollgelaufene Keller

NeuDie außergewöhnlich starken Regenfälle haben in der Gemeinde Glienicke/Nordbahn zum zweiten Mal binnen vier Wochen für vollgelaufene Keller und Tiefgaragen sowie überflutete Straßen gesorgt. Bürgermeister Dr. Hans G. Oberlack hat angesichts der Wetterextreme einen Maßnahmenplan auf den Weg gebracht. Kern dieses Planes ist es, die Gemeinde und ihre Bürgerinnen und Bürger besser auf mögliche Unwetterereignisse vorzubereiten und im Notfall schnelle Hilfe leisten zu können. Das Konzept sieht kurzfristige Investitionen und langfristige Planungen vor.

24.07.2017

Aktuelles

Gemeindeverwaltung leitet Präventivmaßnahmen gegen Starkregen ein

Auslieferung von über 1.000 Sandsäcken und Abpumpen des Glienicker Dorfteiches

Anpacken beim Verteilen der Sandsäcke

Angesichts der heftigen Regenfälle in Glienicke leitet die Gemeindeverwaltung präventive Maßnahmen ein, um die Bürgerinnen und Bürger vor den Folgen weiterer Unwetter bestmöglich zu schützen. Weit über 1.000 Sandsäcke stellte die Freiwillige Feuerwehr Germendorf der Gemeinde Glienicke zur Verfügung.

24.07.2017

Aktuelles

Standesamt geschlossen

Standesamt

Das Standesamt der Gemeinde Glienicke/Nordbahn ist aus organisatorischen Gründen vom 31. Juli bis zum 3. August sowie am 7. und am 9./10. August geschlossen.

24.07.2017

Aktuelles

Kinder- und Jugendbibliothek öffnet in den Ferien nur mittwochs

Kinder- und Jugendbibliothek

Während der Sommerferien öffnet die Kinder- und Jugendbibliothek nur mittwochs zwischen 13 und 17 Uhr.

21.07.2017

Aktuelles

Vier Kandidaten zur Bürgermeisterwahl zugelassen

Zwei Bewerber erfüllten die Kriterien nicht

Wahlkreuz

Der Wahlausschuss der Gemeinde Glienicke/Nordbahn hat am 20. Juli in einer öffentlichen Sitzung über die Zulassung der Bewerber zur Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters / der hauptamtlichen Bürgermeisterin am 24. September entschieden. Danach werden Bürgermeister Dr. Hans G. Oberlack (FDP) als gemeinsamer Kandidat von CDU und Freien Demokraten, der SPD-Fraktionsvorsitzende Uwe Klein, Prof. Dr. Ernst-Günter Giessmann (DIE LINKE) und die parteilose Einzelbewerberin Steffi Elsner ins Rennen gehen.

19.07.2017

Aktuelles

Und Tschüss!

Grundschule Glienicke verabschiedete die 6. Klassen

Tauben steigen in den Glienicker Himmel auf

Die eine oder andere Träne ist dann doch geflossen: Mit der Ausgabe der Zeugnisse am 18. Juli und der Ehrungsveranstaltung einen Tag später, verabschiedeten sich 99 Schülerinnen und Schüler von der Grundschule Glienicke. Als krönender Abschluss flogen 115 Tauben dem strahlend blauen Himmel entgegen.

02.05.2017

Aktuelles

Gemeinde sucht Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Bundestags- und Bürgermeisterwahl

Wahlkreuz

Die Bürgermeisterwahlen in Glienicke/Nordbahn wie auch die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag sind auf den 24. September 2017 datiert. Der Termin für eine mögliche Stichwahl der Bürgermeisterkandidaten wird auf den 8. Oktober festgesetzt. Die Durchführung einer Wahl ist nur mit einer Vielzahl ehrenamtlicher Kräfte möglich. Für den Wahltag sucht die Gemeinde Glienicke deshalb wieder zahlreiche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

14.07.2017

Aktuelles

Kreistag legt Nothilfefonds auf

Betroffene des Starkregens können finanzielle Unterstützung beantragen / Formulare liegen im Rathaus Glienicke aus

Anträge für Soforthilfe

Der Kreistag hat den Weg für die Nothilfen nach den Überschwemmungen infolge des Starkregens vom 29. Juni 2017 frei gemacht. In seiner Sitzung am 12. Juli haben sich die Kreistagsabgeordneten mehrheitlich für die Einrichtung des Nothilfefonds ausgesprochen. Dies gab der Landkreis über eine Pressemitteilung bekannt.

09.07.2017

Aktuelles

Buntes Fest unter freiem Himmel

3. Kultursommer der Gemeinde Glienicke/Nordbahn

Gitarrist und Sänger Nico Hoffmann

Musik, Tanz, Theater und Kunstprojekte: Die dritte Auflage des Kultursommerfestes der Gemeinde Glienicke lockte am 9. Juli bei bestem Wetter über 300 Gäste in den Garten des Bürgerhauses. Das bunte Bühnenprogramm begeisterte die Besucher restlos. Zudem stellten sich viele Vereine mit ihren Projekten vor, der Künstlerstammtisch machte mit einer Ausstellung im Bürgerhaus von sich reden und für die kleinsten Gäste gab es Spiele und einen Schminktisch.

04.07.2017

Aktuelles

Erster Spatenstich für Feuerwehrerweiterungsbau

Offizieller Baubeginn auch für den Bauhof

Erster Spatenstich für den Feuerwehrerweiterungsbau

Die lange Zeit des Wartens ist vorbei: Der symbolische erste Spatenstich für den Feuerwehrerweiterungsbau in Glienicke/Nordbahn ist getan. Das „alte“ Gebäude aus dem Jahr 2000 wird nun ergänzt. In den neuen Räumlichkeiten sollen die Jugendfeuerwehr, der Bauhof und ein Fahrzeugunterstand Platz finden. Zudem erhält die Feuerwehr mehr Fläche für Mensch und Material. Das Projekt kostet 3,81 Millionen Euro und soll im dritten oder vierten Quartal 2018 fertiggestellt werden. Die Grundfläche beträgt 1.400 m² zuzüglich des Fahrzeug- und Maschinenunterstandes (260 m²).

Weitere Meldungen →