Infobereich

Mängelmelder:

Logo Maerker Infospalte © www.brandenburg.de

Ratsinformationssystem:

AllRis Logo © CC-EGov

Facebook-Auftritt:

facebook_logo © Copyright: Facebook Inc.

Youtube-Auftritt:

Logo Youtube © Youtube

Bürgerpostfach:

Logo Bürgerpostfach © Bürgerpostfach Glienicke/Nordbahn

Notdienste:

Bei Störungen im Bereich Abwasser erreichen Sie die Störungsannahme unter folgender Rufnummer:

(033056)  69123

Bei Störungen im Bereich Strom erreichen Sie die E.DIS Hotline unter folgender Rufnummer:

(03361) 733 2333

Bei Störungen im Bereich Gas erreichen Sie die E.DIS Hotline unter folgender Rufnummer:

0180 - 455 1111

Bei Störungen im Netz der NBB erreichen Sie die Hotline unter folgender Rufnummer:

(030) 787 272 

Aktuelle Termine


Sie sind hier: Startseite

Aktuelle Meldungen

10.07.2020

Aktuelles

Corona-Überbrückungshilfe für Unternehmen und Soloselbständige

Wirtschaftsförderung des Landkreises bietet weiter Unterstützung und Beratung an

Getreideernte

NeuHeute startete das zweite Corona-Soforthilfeprogramm des Bundes zur Überbrückung finanzieller Engpässe von Unternehmen. Das Programm ist branchenoffen und richtet sich damit diesmal auch an Landwirtschaftsbetriebe. Abgabefrist für die Anträge ist der der 31. August 2020.

08.07.2020

Aktuelles

Gehwegerneuerung rückt Denkmal in neues Licht

Lückenschluss an der Niederstraße

Stolpersteine Niederstraße

Ein besonders erwähnenswerter Nebeneffekt wurde bei der Errichtung des neuen Gehwegs in der Niederstraße, zwischen Tschaikowski-Straße und Luisenstraße, erzielt: Die fünf Stolpersteine der Familie Liebermann sind nicht mehr zu übersehen. Nun glänzen sie an prominenter Stelle und erinnern an die Glienicker, die 1942 nach Warschau deportiert und anschließend in Treblinka ermordet worden waren. Das kleine Mahnmal an der Ecke zur Tschaikowski-Straße wurde leicht versetzt und in den Gehweg aus 180 Quadratmeter Betonsteinpflaster eingebunden.

10.07.2020

Aktuelles

Bekanntmachung des Wasser- und Bodenverbands "Schnelle Havel"

Ankündigung von Maßnahmen zur Gewässerunterhaltung

Kindelfließ

NeuIn der Zeit vom 27. Juli 2020 bis 28. Februar 2021 führt der Wasser- und Bodenverband „Schnelle Havel“ Unterhaltsarbeiten an den Gewässern II. Ordnung durch. Die Breite der Gewässerrandstreifen beträgt bei Gewässern II. Ordnung 5 Meter von der Böschungsoberkante landeinwärts. In Glienicke zählen hierzu das Kindelfließ sowie die dazugehörigen Binnengräben.

29.06.2020

Aktuelles

Vollsperrung Am Erlengrund

Aufstellung Einfamilienhaus

Achtung

NeuAm Erlengrund in Höhe von Hausnummer 9 kommt es vom 14. bis 17. Juli wegen der Aufstellung eines Einfamilienhauses zu einer Vollsperrung.

23.06.2020

Aktuelles

"Glienicker Kurier" - Ausgabe Juli/August 2020

Glienicker Kurier Juli/August 2020

Die Juli/August-Ausgabe des "Glienicker Kurier" ist erschienen. Innerhalb der 27. Kalenderwoche erfolgt die Verteilung als Postwurfsendung an alle Glienicker Haushalte.
Darüber hinaus können Sie Exemplare des "Glienicker Kurier" in den Aufstellern im Alten und im Neuen Rathaus finden und hier das Monatsmagazin auch online lesen.

08.07.2020

Aktuelles

Jetzt einreichen - Ideen für den Bürgerhaushalt 2021

Bürgerhaushalt 2021 Flyer

Auch in diesem Jahr lädt unsere Gemeinde Glienickerinnen und Glienicker herzlich zur Teilnahme am nächsten Bürgerhaushalt als direkte Form kommunaler Bürgerbeteiligung ein. Dabei lässt die Gemeindeverwaltung Sie, die Einwohnerinnen und Einwohner, über die Verwendung eines Teils des Haushaltes mitbestimmen.

30.06.2020

Aktuelles

Vollsperrung der Beethovenstraße

Tschaikowskistraße

Am 8. Juli von 7 bis 13 Uhr wird der Verkehr in der Beethovenstraße aufgrund von Kranarbeiten auf Höhe von Hausnummer 70 voll gesperrt.

11.05.2020

Aktuelles

Gemeindeverwaltung verlängert Aussetzung der Sprechzeiten für Publikumsverkehr

Besuche weiterhin in dringenden Fällen und nach telefonischer Absprache möglich

Rathaus von Glienicke/Nordbahn

Um ein Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus für die Bevölkerung, aber auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Glienicker Gemeindeverwaltung so gering wie möglich zu halten, wird an der bewährten Praxis der vergangenen Monate festgehalten. Die räumlichen Bedingungen in den jeweiligen Wartebereichen lassen sich mit dem geforderten Mindestabstand von 1,50 Meter nicht vereinbaren. Demnach werden die Sprechzeiten für den Publikumsverkehr vorerst bis einschließlich 7. August 2020 ausgesetzt. In dringenden Fällen können Termine aber wie bisher telefonisch vereinbart werden.

25.06.2020

Aktuelles

Mitglieder für Klimabeirat gesucht

Glienicker Einwohner können bis zum 30. Oktober Vorschläge einreichen

Klimademonstration

Die Gemeinde Glienicke/Nordbahn richtet zur Vertretung der Interessen der Einwohnerinnen und Einwohner einen Klimabeirat ein. Diesem Gremium gehören in Zukunft sieben Mitglieder an. Mitglied kann jede Einwohnerin oder jeder Einwohner der Gemeinde werden oder, wer eine besondere fachliche Eignung in Bezug auf den Klimaschutz mitbringt. Die Gemeindevertretung wird die Mitglieder des Klimabeirates wählen. Das Vorschlagsrecht hat jede Einwohnerin und jeder Einwohner von Glienicke/Nordbahn.

04.06.2020

Aktuelles

Einwohnermeldeamt ruft Bürger telefonisch zurück

Rathaus von Glienicke/Nordbahn

Trotz der üblichen Erreichbarkeit des Einwohnermeldeamtes (EMA) stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Bürgern telefonisch nicht immer sofort zur Verfügung. Der Grund liegt in der Bearbeitung vieler Anträge von Glienickerinnen und Glienickern. Daher werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, eine E-Mail mit der Angabe ihrer Telefonnummer an das EMA zu senden. Die Sachbearbeiter rufen dann schnellstmöglich zurück, um das Anliegen zu klären.

Weitere Meldungen →