Sie sind hier:

Vorstellungen in Schwarz-Weiß

läuft bis zum Di, 04.12.2018
Blocktermin

Das Thema für die Ausstellung in Glienicke präsentiert der AK Freier Lichtbildner aus Hermsdorf in Schwarz-Weiß-Bildern, da er ausTradition seit 67 Jahren ein Schwarz-Weiß-Klub ist. Die Fotografen möchten mit den dargestellten Bildern den Betrachter dazu ermuntern, sich mit der fotografischen Vielfalt einer gegebenen Vorstellung zu beschäftigen.

Klaus Korpel (Mitglied im AK und im Glienicker Künstlerstammtisch):
"Dazu gehen wir mit dem Thema in eine Klausur, um den speziellen Gehalt in einer Diskussion herauszufinden und für die fotografische Darstellung als Anhaltspunkt zu verwenden.
Wenn die Grundlagen für das Thema geklärt sind, können wir beginnen, uns dieses in der Praxis fotografisch zu erarbeiten. Jeder nach seiner eigenen Vorstellung. Beim nächsten Treffen werden die inzwischen erstellten Bilder zur Diskussion gestellt und für eine Ausstellung ausgewählt.
So ergibt sich eine Vielfalt von Vorstellungen, die Sie bei der Betrachtung der Ausstellung nachvollziehen und vielleicht auch erstaunt zur Kenntnis nehmen können. Wer hätte das gedacht, bei einem so alltäglichen Thema? Es ist ja ein Primat der Fotografie, im Unbewussten wieder Dinge zu entdecken, die im täglichen Leben fast nicht mehr bewusst wahrgenommen werden.

Mitglieder der Fotogruppe sind Bernhardt Dreher, Jörg Fiedler, Günter Hofmann, Wolfgang Kagels, Klaus Korpel, Michael Nitschke und Frank Repschläger.

Zur Vernissage mit musikalischer Umrahmung sind am Donnerstag, 25. Oktober, um 19 Uhr alle Interessierten herzlich eingeladen. Danach kann die Ausstellung bis zum 4. Dezember zu den Öffnungszeiten der Verwaltung besichtigt werden.

 

Rubrik
Kunst- / Ausstellungen
Sonstiges

Veranstaltungsort
Rathaus - Neubau Hauptstraße 20, Glienicke/Nordbahn
Kontaktdaten
Telefon: 033056 69-294
E-Mail:
Homepage: www.glienicke.eu

Lichter überm See by Martina Witting-Greth
Lichter überm See by Martina Witting-Greth

« zurück