Sie sind hier:

Vogelkundlicher Abendspaziergang zum Kindelfließ

Sa, 27.04.2019, 20:00 - 21:30 Uhr

Zu dieser Veranstaltung sind alle eingeladen, die schon immer einmal dem Gesang seltener Singvögel beiwohnen wollten. Auf einem abendlichen Spaziergang werden die verschiedenen Arten vorgestellt und Ihre Gesänge und Lebensweisen erläutert.

Darüber hinaus wird das Naturschutzgebiet „Kindelsee-Springluch“ vorgestellt. Der Kindelsee hat mit seinem ursprünglichen Umfang die größte Erweiterung des Kindelfließes, ist inzwischen stark verlandet und von einem etwa 30 Meter breiten Röhrichtgürtel umschlossen.

Das Naturschutzgebiet bietet nicht zuletzt wegen seiner Biotopvielfalt einer Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten einen wertvollen Lebensraum. Sogar der Kranich brütet hier. Während eines abendlichen Spaziergangs werden die seltenen Vogelarten und Besonderheiten dieses wertvollen Gebietes vorgestellt und den faszinierenden Gesängen der teilweise stark bedrohten Arten gelauscht. Ein Spektakel, das Sie unbedingt erleben sollten…

Rubrik
Führungen

Veranstaltungsort
Naturschutzgebiet Kindelfließ
Treffpunkt: Charlottenstraße Ecke Maxim-Gorki-Straße
Veranstalter
Derk Ehlert
« zurück