Inhaltsbereich der Seite

Schadstoffmobil

Sa, 16.10.2021, 14:30 - 18:00 Uhr
iCalendar

Schadstoffe dürfen keinesfalls mit dem Restabfall zusammengebracht, sondern müssen getrennt umweltgerecht entsorgt werden. Die richtige Anlaufstelle dafür ist das Schadstoffmobil, das zweimal jährlich auch in Glienicke Nordbahn Station macht.

Schadstoffhaltige, mithin gefährliche Abfälle wie Altöl, Farben, Klebstoffe oder Lösungsmittel lassen sich in jedem Haushalt finden. Zu erkennen sind sie an den Gefahrensymbolen auf der Verpackung.

Darüber hinaus steht Ihnen das Schadstoffmobil an ausgewählten Samstagen auch an den Recyclinghöfen in Germendorf und Gransee zur Verfügung.

Die Abgabe ihrer schadstoffhaltigen Abfälle in haushaltsüblicher Form und Menge am Schadstoffmobil ist kostenfrei. Maximal dürfen 120l als Summe der Einzelgefäße und Einzelgefäße mit maximal 50 Kg  pro Stück abgegeben werden. Am besten werden die Schadstoffe in ihrer Originalverpackung abgegeben, so sich diese noch fest verschließen lassen. Geringe Mengen gleichwertiger Schadstoffe können in einen Behälter gefüllt werden, z.B. Farbe/Farbe oder Lack/Lack.

Rubrik
Sonstiges

Veranstaltungsort
Parkplatz neben der Grundschule
Hauptstraße 60/61
16548 Glienicke
Veranstalter
AWU
Kontaktdaten
Homepage: www.awu-oberhavel.de

Schadstoffmobil Schadstoffmobil © Gemeinde Glienicke Nordbahn

zurück