Sie sind hier:

Graffiti-Kunst im Alten Rathaus

läuft bis zum Di, 11.06.2019, 18:00 Uhr
Blocktermin

Eine Ausstellung der besonderen Art wird ab dem 8. Mai im Alten Rathaus in der EMA-Galerie zu sehen sein. Patrick Kieper zeigt dort erstmalig Fotos und Originale seiner Arbeit als StreetART-Künstler in einer Kunstausstellung.

Kieper ist Graffitikünstler aus Leidenschaft. Bereits mit dreizehn Jahren durfte er seine ersten eigenen Flächen gestalten, seitdem fasziniert ihn das kreative Arbeiten mit der Sprühdose.

„Ich bin immer noch begeistert von meinem Medium,“ schwärmt der heute 32-Jährige. „Ich finde es großartig, jedes Mal ein neues Motiv zu kreieren.“ Inzwischen hat er Konzepte für über 1.000 Objekte in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg und darüber hinaus entworfen und umgesetzt. Jeder Standort und jedes Projekt, ob im Auftrag privater Kunden oder großer Energiedienstleister, ist für Kieper Inspiration und Herausforderung zugleich.

Rubrik
Kunst- / Ausstellungen

Veranstaltungsort
Rathaus - Haupthaus
« zurück