Sie sind hier:

Ausstellung "Wüstenperle" mit Bildern von Petra Wiegand

Do, 23.03.2017 - Di, 30.05.2017 18:00 Uhr
Blocktermin

Ausstellung "Wüstenperle" im Neuen Rathaus mit Porträts von Petra Wiegand

Potrait "Mädchen" © Petra Wiegand© Petra WiegandKunstinteressierte können sich ab dem 23. März auf eine interessante Ausstellung in der Gemeindeverwaltung freuen. Die Bilder der Künstlerin Petra Wiegand machen den Betrachter mit Menschen aus aller Welt bekannt.

Auf Reisen wurde die Künstlerin aus Oberhavel von den verschiedensten Kulturen und Menschen inspiriert, welche sich in vielen Werken widerspiegeln. Die Ausstellung „Wüstenperle“ zeigt ihre Portraits von Menschen aus der ganzen Welt. Zu sehen sind unter anderem Gesichter aus Indien, Venezuela, Niger, Peru, Madagaskar, Vietnam und Nepal. Petra Wiegand versucht den Betrachter in eine Welt zu entführen, in welcher das Leben der Menschen sowohl von Sonne, regem Treiben auf den Straßen, Stimmengewirr auf bunten Märkten, aber auch von Armut, Hunger und dem täglichen Überlebenskampf geprägt wird.

Ihre abstrakten Porträts zeigen Gesichter in ungewohnter Farbgebung und sind für sie eine ganz neue Ausdrucksform. Sie arbeitet mit Ölfarbe, Pastellkreide, Aquarell, Kohle, Bleistift, Tusche auf Leinwand, Papier und Karton.

Bereits während des Studiums wurde ihr Interesse an der Kunst geweckt. Durch die Malerei konnte sie das Zeichnen und Arbeiten mit Farben im Bereich Kartographie und ihr Interesse an fremden Ländern miteinander verbinden. Seit 22 Jahren lebt und arbeitet Petra Wiegand als freischaffende Künstlerin in Bärenklau (Brandenburg). Ihre Entwicklung wurde durch den Unterricht bei Künstlern gefördert. Seit 2005 ist sie auf diversen Ausstellungen vertreten.

Ihr Atelier „Kunststückchen“ eröffnete sie Anfang 2013, um ihre Leidenschaft zur Malerei mit Kunstinteressierten zu teilen. Neben ihren eigenen Bildern fertigt sie im Rahmen der Auftragsmalerei Landschaftsbilder und Tierporträts für ihre Kunden an.

Die Bilder sind vom 23. März bis 30. Mai zu den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung zu sehen: dienstags von 13 bis 18 Uhr und donnerstags von 9 bis 12 Uhr sowie 14 bis 16 Uhr.

Rubrik
Kunst- / Ausstellungen

« zurück