Sie sind hier:

„RT Zapper“ - Ein Abend rund ums Fernsehen

Fr, 13.09.2019, 19:00 Uhr

Das Fernsehen könnte so gut sein. Wenn es nicht so oft so schlecht wäre. Wie war das eigentlich, als das ZDF aus Versehen einen Horrorfilm im Kinderprogramm sendete? Und als Jan Böhmermann wegen seines Erdogan-Zoffs plötzlich in der Tagesschau war? Als wir über den Nachbarn Boateng diskutierten? Und die Reporter plötzlich inmitten der G20-Krawalle in Hamburg standen?

Robert Tiesler, Journalist bei der "Märkischen Allgemeinen" beobachtet als "RT Zapper" seit 1996 das Mediengeschehen. Seine Kolumnen erschienen zunächst in einer Zeitschrift für den Hausgebrauch, dann auf der Jugendseite einer Tageszeitung, später in einem Wochenblatt. Bis heute sind in dieser Kolumne fast 4800 Texte erschienen. Es geht um gute und schlechte Fernsehshows, denkwürdige Augenblicke im Fernsehen, um Skandale und Höhepunkte. Merkwürdiges und Irres, Lustiges und auch Ärgerliches. Zum 20. Jubiläum gab er 2016 das erste Buch mit Kolumnen aus den Jahren 1996 bis 2016 heraus. 2019 folgte das zweite Buch mit Kolumnen von 2016 bis 2018.

 Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 4 Euro

Rubrik
Literatur

Veranstaltungsort
Bürgerhaus
« zurück