Inhaltsbereich der Seite

Wildschweine: Tierbeobachtungen melden!

Haben Sie kürzlich Wildschweine im Gemeindegebiet gesehen? Wo waren sie unterwegs? Und wie viele waren es? Hatten die Tiere eine Markierung am Ohr? Haben sie Schäden angerichtet? Die Antworten auf diese und weiteren Fragen können jetzt einem Projekt helfen, welches das Leibnitz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung derzeit in Kooperation mit zahlreichen weiteren Einrichtungen durchführt. Ziel ist es, die Bewegungen der Wildtiere zu dokumentieren und langfristig ein Wildschweinabwehrprogramm zu erarbeiten. Daran beteiligt sich auch die Gemeinde Glienicke/Nordbahn.

Meldung vom 26.11.2013Letzte Aktualisierung: 08.01.2014
zurück