Sie sind hier:

Wasserrohr in der Kindelwaldpromenade geplatzt

Wasserrohr in der Kindelwaldpromenade geplatzt

Ein Wasserrohr ist am 8. Februar in der Kindelwaldpromenade Ecke Karl-Liebknecht-Straße geplatzt. Dabei handelt es sich um ein an der Hauptleitung anliegendes Umgehungsrohr der Berliner Wasserbetriebe (BWB), das den Osten der Gemeinde Glienicke/Nordbahn versorgt. Die Wasser Nord stellte den Schaden fest und informierte umgehend sowohl die BWB als auch die Gemeindeverwaltung.

Meldung vom 08.02.2018
« zurück