Sie sind hier:

Was Glienicke für das Klima tut

Diskussionsveranstaltung zum Thema Klimawandel und Energieeinsparung

Die Klimaveränderungen und deren Auswirkungen auf Mensch und Natur sind derzeit das beherrschende Thema in der öffentlichen und veröffentlichten Meinung. Die Gemeinde Glienicke/Nordbahn setzt seit 2013 schrittweise ihr initiiertes Energiekonzept um. Dazu gehört auch, die Bürgerinnen und Bürger für das Thema Energie zu sensibilisieren und bei einer nachhaltigen Energienutzung zu unterstützen. Die Verwaltung lud daher am 20. November zu einer Diskussionsveranstaltung unter dem Motto „Klimawandel und Energieeinsparung – wie hängt das zusammen und was hat Glienicke/Nordbahn damit zu tun?“ ein. Ein fachkundiges Quartett diskutierte auf dem Podium und beantwortete Fragen der Bürger.

Meldung vom 21.11.2019
« zurück