Sie sind hier:
  • Seite 1 von 2

21.01.2020

Bauen und Wirtschaft

Straßenbeleuchtung im Glienicker Ortskern wird erneuert

Beitrag für den Klimaschutz

Logo BMU

Mit der Erneuerung der Straßenbeleuchtung in der Hauptstraße, Märkischen Allee und Breitscheidstraße leistet die Gemeinde Glienicke/Nordbahn einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz. Das Vorhaben wird im Zeitraum vom 28. Oktober bis zum 29. November 2019 umgesetzt.

17.01.2020

Aktuelles

Startschuss für das interkommunale Verkehrskonzept

Arbeitsgruppe interkommunales Verkehrskonzept

Im Glienicker Bürgerhaus fand am 16. Januar die Auftaktveranstaltung zur Erstellung des EFRE-geförderten interkommunalen Verkehrskonzepts "Niederbarnimer Fließlandschaft" statt.

10.01.2020

Aktuelles

Vorentwurf zur 1. Änderung des Bebauungsplanes 21 liegt öffentlich aus

Zeitraum vom 13. Januar bis zum 21. Februar

Der Vorentwurf zur 1. Änderung des Bebauungsplans 21 „Zwischen Breitscheidstraße, Rosenstraße und Clara-Zetkin-Straße (ehemals "Tulpenstraße")“ liegt vom 13. Januar bis 21. Februar 2020 im Bauamt, Hauptstraße 18, 1. Obergeschoss, Zimmer 204, öffentlich aus.

08.01.2020

Aktuelles

EU-Fördergelder für gemeinsames Verkehrskonzept

S-Bahn-Gemeinden und AG „Niederbarnimer Fließlandschaft“ wollen Verkehrsprobleme lösen

Freuen sich übers Fördergeld (v.l.n.r.): Volker-Alexander Tonnies (Hohen Neuendorf), Bürgermeister Hans G. Oberlack, Filippo Smaldino-Stattaus (Mühlenbecker Land), Stephan Zimniok (Birkenwerder) und  Uwe Klein (Vorsitzender der Gemeindevertretung).

Ein tolles Geschenk zum Jahresbeginn wurde den S-Bahngemeinden am 7. Januar überbracht: der EU-Zuwendungsbescheid für die Erstellung des interkommunalen Verkehrskonzeptes "Niederbarnimer Fließlandschaft" mit einer Fördersumme von 313.688,73 Euro. Noch in diesem Monat soll damit begonnen werden, das Konzept auf den Weg zu bringen und die Mobilitätswende in den Gemeinden Glienicke/Nordbahn, Hohen Neuendorf, Birkenwerder und Mühlenbecker Land einzuläuten. Denn durch zunehmenden Pendlerverkehr, überfüllte Straßen und damit verbundene Lärmbelästigung, aber auch durch unzulängliche Angebote im öffentlichen Nahverkehr droht den Gemeinden der Verkehrsinfarkt.

06.01.2020

Aktuelles

Führerschein-Pflichtumtausch auch für Glienicker

Antrag kann im Einwohnermeldeamt abgegeben werden - In der ersten Stufe erfolgt bis 2022 der Umtausch des Führerscheins von Fahrerlaubnisinhaberinnen und -inhabern, die in der Zeit vom 01.01.1953 bis zum 31.12.1958 geboren sind.

Führerschein© Rainer Sturm / pixelio.de

Mit dem Pflichtumtausch von Führerscheinen kommt auf die Verkehrsbehörde Oberhavel eine neue Aufgabe zu. Bis 2033 müssen alle EU-Bürger einheitliche, fälschungssichere Dokumente in Kartenform besitzen. Bund und Länder haben im Februar 2019 einen gestaffelten Umtausch aller rund 43 Millionen Führerscheine in Deutschland beschlossen. Das betrifft alle vor dem 19.01.2013 ausgestellten Papier- und Checkkartenführerscheine. Zuständig für den Umtausch sind die Führerscheinbehörden der Landkreise und kreisfreien Städte.

03.01.2020

Aktuelles

Jugendclub und Mensa Ziel von Vandalismus

Schäden belaufen sich voraussichtlich auf vierstelligen Euro-Betrag.

Vandalismus am Jugenclub

Der erst seit einem Monat offiziell eröffnete Jugendclub „First Floor“ in Glienicke/Nordbahn ist zwischen den Feiertagen das Ziel von Vandalismus geworden. „Wir haben eine Anzeige gegen Unbekannt wegen Hausfriedensbruchs und Vandalismus gestellt“, sagte Jugendsozialarbeiter Andreas Brandt. Er zeigte sich über das Ausmaß der Schäden schockiert.

17.12.2019

Aktuelles

"Glienicker Kurier" - Ausgabe Januar 2020

Januar-Kurier 2020

Die Januar-Ausgabe des "Glienicker Kurier" ist erschienen. Innerhalb der 1. Kalenderwoche erfolgt die Verteilung als Postwurfsendung an alle Glienicker Haushalte.
Darüber hinaus können Sie Exemplare des "Glienicker Kurier" in den Aufstellern im Alten und im Neuen Rathaus finden und hier das Monatsmagazin auch online lesen.

16.12.2019

Aktuelles

Mammographie-Mobil in Glienicke

Eingeschränkte Parkmöglichkeiten am Stadion Bieselheide

Mammobil

Vom 13. bis zum 28. Januar macht das "Mammobil" auf dem Parkplatz beim Stadion Bieselheide Station. Daher wird es in diesem Bereich zu Parkeinschränkungen kommen. Die Gemeindeverwaltung bittet, sich rechtzeitig auf die veränderte Situation einzustellen.

06.12.2019

Aktuelles

Abfallkalender 2020 digital und als Druckversion erhältlich

Ausgabe der Broschüre erfolgt über bekannte Vertriebsstellen und Gemeindeverwaltung

Abfallkalender 2020

Ab Mitte Dezember wird der Abfallkalender für das kommende Jahr in Rathäusern, Bürgerämtern und Gemeindeverwaltungen, in Bibliotheken und anderen öffentlichen Einrichtungen sowie in den Vertriebsstellen für Laubsäcke, Baum- und Strauchschnittmarken erhältlich sein. Die AWU Oberhavel GmbH beginnt am Montag, dem 9. Dezember 2019, mit der Verteilung der Broschüre. Die digitale Version des Heftes ist unter www.oberhavel.de/abfall sowie unter www.awu-oberhavel.de abrufbar. Am Ende dieser Mitteilung finden Sie die aktuelle Ausgabe als pdf-Dokument.

21.10.2019

Aktuelles

Ampelanlage auf der Oranienburger Chaussee

Ampel

Auf der Oranienburger Chaussee / Ecke Leipziger Straße wurde eine neue Fußgängersignalanlage aus Gründen der Sicherheit bzw. Ordnung des Verkehrs installiert.

14.06.2019

Aktuelles

Bekanntmachung des Wasser- und Bodenverbands "Schnelle Havel"

Ankündigung von Maßnahmen zur Gewässerunterhaltung

Kindelfließ

In der Zeit vom 29. Juli 2019 bis 28. Februar 2020 führt der Wasser- und Bodenverband „Schnelle Havel“ Unterhaltsarbeiten an den Gewässern II. Ordnung durch. Die Breite der Gewässerrandstreifen beträgt bei Gewässern II. Ordnung 5 Meter von der Böschungsoberkante landeinwärts. In Glienicke zählen hierzu das Kindelfließ sowie die dazugehörigen Binnengräben.

28.02.2019

Aktuelles

Ein Vormittag voller Emotionen in der Dreifeldhalle

Vorrundenturnier im Zweifelderball

Zweifelderball Vorrunde zum Kreisfinale

Zweifelderball ist ein Mannschaftssport, der sich an Grundschulen großer Beliebtheit erfreut: er lässt sich theoretisch überall spielen – in der Turnhalle, auf dem Schulhof aber auch am Strand. Man braucht dafür nicht viel, nur einen Ball. Ansonsten wird von den Spielern unter anderem Schnelligkeit, Taktik, Gewandtheit und Wurfqualität abverlangt. Das zeigte sich heute Vormittag in der Dreifeldhalle bei den Vorrundenspielen für das Kreisfinale.

28.01.2019

Aktuelles

Für eine tolerantere Zukunft

Gemeinden Glienicke/Nordbahn und Mühlenbecker Land gedenken der Nazi-Opfer

Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus

Die Gemeinden Glienicke/Nordbahn und Mühlenbecker Land gedachten am 27. Januar auf dem Glienicker Waldfriedhof gemeinsam der Opfer des Nationalsozialismus. Das Programm gestalteten in diesem Jahr die Schüler des Neuen Gymnasiums Glienicke.

24.01.2019

Aktuelles

Der Hort Coole Kids ist schon jetzt Gewinner

Deutschen Kita-Preises 2019

Bündnispartner des Horts Coole Kids

Für das Team des Horts „Coole Kids“ fängt das Jahr gut an: Das Bündnis hat es in die Endrunde des Deutschen Kita-Preises geschafft und wird am 13. Mai bei der großen Preisverleihung in Berlin dabei sein. Der heutige Tag entscheidet darüber, ob die Initiative am Ende DER große Gewinner sein wird und ein Preisgeld von 25.000 Euro mit nach Glienicke nehmen darf.

20.12.2018

Aktuelles

Tempo 30 auf Brücke am Kindelfließ

Grund für Geschwindigkeitsreduzierung sind Schäden am Bauwerk

Tempo 30

Aufgrund von Schäden an der Brücke auf der Kreisstraße zwischen der Gemeinde Glienicke und dem Mühlenbecker Land wird ab dem 11. Januar 2019 Tempo 30 angeordnet. Die Beschilderung wird vom Landkreis vorgenommen.

  • Seite 1 von 2
« zurück