Sie sind hier:
  • Seite 1 von 2

16.11.2019

Aktuelles

Wenn Wünsche wahr werden

781 Bürgerinnen und Bürger nutzten ihr Stimmrecht beim 4. Bürgerhaushalt

Abstimmen beim Bürgerhaushalt 2020

NeuKonstante Wahlbeteiligung in Glienicke/Nordbahn: Bei der vierten Auflage des Bürgerhaushaltes am 16. November in der Dreifeldhalle machten 781 Bürgerinnen und Bürger von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Das waren zwar fünf Prozent weniger als noch im vergangenen Jahr, doch konnten sich 13 Vorschläge in die Siegerliste eintragen. Den größten Zuspruch erhielt das Projekt "Unterstützung mit Laubsäcken (unentgeltlich)" mit 349 Stimmen. Für den Bürgerhaushalt standen 100.000 Euro zur Verfügung.

07.11.2019

Aktuelles

Eine Investition in Sauberkeit und Sicherheit

Neue Entwässerungsanlage in Betrieb

Begutachteten das neue Auslaufbauwerk direkt am Springluchgraben: (v.l.) Uwe Klein, Vorsitzender der Gemeindevertretung, Bauamtsleiter Peter Staamann, Stefan Hörster (Gutsche Tiefbau GmbH), Kathrin Nickel, stellvertretende Bauamtsleiterin und Ingenieur Ch

Es ist eines der größten Bauprojekte in Glienicke/Nordbahn in diesem Jahr. Fast 450.000 Euro investierte die Gemeinde in die Erneuerung der Entwässerungsanlage für den Bereich der Goethe-, Odessaer-, Charlotten-, Victoria- und Elisabethstraße bis zum Springluchgraben.

04.11.2019

Aktuelles

Sprechstunde der Revierpolizei mit veränderter Öffnungszeit

Am 19. November von 11 bis 14 Uhr

Sprechzeiten der Polizei

Die Sprechstunde der Revierpolizei am 19. November im Neuen Rathaus wird vorverlegt und findet von 11 bis 14 Uhr statt.

25.10.2019

Aktuelles

Vollsperrung des Promenadenwegs

Bürgerpark Promenenadenweg

Vom 28.10.2019 bis voraussichtlich 29.11.2019 soll es auf dem Promenadenweg aufgrund einer Oberflächensanierung zu einer Vollsperrung des Geh- und Radwegbereichs kommen.

24.10.2019

Aktuelles

Lebendige Geschichte auf 216 Seiten

Ortschronist Joachim Kullmann präsentierte 4. Band des „Glienicker Bilderbogen“

(v.l.) Bürgermeister Dr. Hans G. Oberlack, Ortschronist Joachim Kullmann und Karsten Wundermann, stellvertretender Vorsitzender der Gemeindevertretung

Der vierte Band der Ortschronik „Glienicker Bilderbogen“ ist druckfrisch erschienen. Ortschronist Joachim Kullmann präsentierte das 216 Seiten starke Buch zur Vergangenheit und Gegenwart der Gemeinde in Anwesenheit von Bürgermeister Dr. Hans G. Oberlack und Karsten Wundermann, stellvertretender Vorsitzender der Gemeindevertretung. Das neue Werk kann ab sofort in der Gemeindebibliothek für 12,50 Euro käuflich erworben werden. Ab November ist der Band auch in der Glienicker Bücherstube erhältlich. Die Auflage beläuft sich auf 1.200 Exemplare.

22.10.2019

Freizeit und Kultur

„Hamsterrad“

Ausstellung von Lothar Köthe-Rehling

Ausstellung Lothar Köthe

Das Thema, welches sich Lothar Köthe-Rehling dieses mal überlegt hat, ist „Hamsterrad“. Was genau der Fotograf damit sagen möchte, zeigt er bei seiner Vernissage am 28.11.2019 um 19 Uhr im Neuen Rathaus.

22.10.2019

Aktuelles

"Glienicker Kurier" - Ausgabe November 2019

Glienicker Kurier, November-Ausgabe 2019

Die November-Ausgabe des "Glienicker Kurier" ist erschienen. Innerhalb der 44. Kalenderwoche erfolgt die Verteilung als Postwurfsendung an alle Glienicker Haushalte.
Darüber hinaus können Sie Exemplare des "Glienicker Kurier" in den Aufstellern im Alten und im Neuen Rathaus finden und hier das Monatsmagazin auch online lesen.

21.10.2019

Aktuelles

Ampelanlage auf der Oranienburger Chaussee

Ampel

Auf der Oranienburger Chaussee / Ecke Leipziger Straße wurde eine neue Fußgängersignalanlage aus Gründen der Sicherheit bzw. Ordnung des Verkehrs installiert.

21.10.2019

Aktuelles

Aufruf zur Haus- und Straßensammlung 2019

Volksbund

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. bittet die Bürgerinnen und Bürger des Landes Brandenburg in der Zeit vom 1.11. bis 30.11.2019 im Rahmen der Haus- und Straßensammlung um Unterstützung.

26.09.2019

Aktuelles

Anmeldung zur Aufnahme in die Grundschule Glienicke

Grundschule Glienicke

Die Anmeldung der Lernanfänger für das Schuljahr 2020/2021 findet an der Grundschule Glienicke zu folgenden Terminen statt:

Montag, 9. Dezember 2019 von 8.30 – 11 Uhr, Buchstabe A-F und von 13 - 17 Uhr, Buchstabe G-K

Dienstag, 10. Dezember 2019 von 8.30 – 11 Uhr, Buchstabe L-M und von 13 - 17 Uhr, Buchstabe N-S

Mittwoch, 11. Dezember 2019 von 8.30 - 11 Uhr, Buchstabe Sch-T und von 13 - 17 Uhr, Buchstabe U-Z

31.07.2019

Aktuelles

Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg liegt aus

Verordnung trat am 1. Juli in Kraft

Niederlegung der Verordnung über den Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR)

Der Landesentwicklungsplan für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR) ist am 1. Juli 2019 in Kraft getreten. Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Glienicke/Nordbahn können den Plan einsehen.

14.06.2019

Aktuelles

Bekanntmachung des Wasser- und Bodenverbands "Schnelle Havel"

Ankündigung von Maßnahmen zur Gewässerunterhaltung

Kindelfließ

In der Zeit vom 29. Juli 2019 bis 28. Februar 2020 führt der Wasser- und Bodenverband „Schnelle Havel“ Unterhaltsarbeiten an den Gewässern II. Ordnung durch. Die Breite der Gewässerrandstreifen beträgt bei Gewässern II. Ordnung 5 Meter von der Böschungsoberkante landeinwärts. In Glienicke zählen hierzu das Kindelfließ sowie die dazugehörigen Binnengräben.

28.02.2019

Aktuelles

Ein Vormittag voller Emotionen in der Dreifeldhalle

Vorrundenturnier im Zweifelderball

Zweifelderball Vorrunde zum Kreisfinale

Zweifelderball ist ein Mannschaftssport, der sich an Grundschulen großer Beliebtheit erfreut: er lässt sich theoretisch überall spielen – in der Turnhalle, auf dem Schulhof aber auch am Strand. Man braucht dafür nicht viel, nur einen Ball. Ansonsten wird von den Spielern unter anderem Schnelligkeit, Taktik, Gewandtheit und Wurfqualität abverlangt. Das zeigte sich heute Vormittag in der Dreifeldhalle bei den Vorrundenspielen für das Kreisfinale.

28.01.2019

Aktuelles

Für eine tolerantere Zukunft

Gemeinden Glienicke/Nordbahn und Mühlenbecker Land gedenken der Nazi-Opfer

Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus

Die Gemeinden Glienicke/Nordbahn und Mühlenbecker Land gedachten am 27. Januar auf dem Glienicker Waldfriedhof gemeinsam der Opfer des Nationalsozialismus. Das Programm gestalteten in diesem Jahr die Schüler des Neuen Gymnasiums Glienicke.

24.01.2019

Aktuelles

Der Hort Coole Kids ist schon jetzt Gewinner

Deutschen Kita-Preises 2019

Bündnispartner des Horts Coole Kids

Für das Team des Horts „Coole Kids“ fängt das Jahr gut an: Das Bündnis hat es in die Endrunde des Deutschen Kita-Preises geschafft und wird am 13. Mai bei der großen Preisverleihung in Berlin dabei sein. Der heutige Tag entscheidet darüber, ob die Initiative am Ende DER große Gewinner sein wird und ein Preisgeld von 25.000 Euro mit nach Glienicke nehmen darf.

  • Seite 1 von 2
« zurück