Sie sind hier:

Ostern: Was in Glienicke erlaubt und was verboten ist

Aktualisierung der Siebten SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung

Das öffentliche Leben bleibt wegen der Corona-Pandemie auch in Brandenburg bis mindestens 18. April eingeschränkt. Angesichts steigender Fallzahlen sieht die Regierung derzeit keinen Spielraum für Lockerungen. Sonderregeln gibt es für die Osterzeit. Die aktualisierte Eindämmungsverordnung bringt ein paar Änderungen mit sich.

Meldung vom 31.03.2021
« zurück