Sie sind hier:

Neubau des Jugendclubs wird fortgesetzt

Verzögerungen durch belasteten Boden

Der Neubau des Jugendclubs am Bürgerpark wird ab Montag, 13. August, fortgesetzt. Die im März begonnene Maßnahme wurden gestoppt, weil die Baufirma bei Aushubarbeiten auf Siedlungsabfälle stieß. Nach deren Analyse hat die Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin mbH nun die Entsorgung gestattet, die zeitnahe erfolgt.

Meldung vom 09.08.2018Letzte Aktualisierung: 14.08.2018
« zurück