Sie sind hier:

Nach Bauarbeiten-Stopp: Jungtiere wieder am Dorfteich gesichtet

Nach Bauarbeiten-Stopp: Jungtiere wieder am Dorfteich gesichtet

Sanierung des Gewässers soll nach Herbstfest starten

Nachdem bekannt wurde, dass Wasservögel am Dorfteich der Gemeinde Glienicke/Nordbahn nisten, hatte Bürgermeister Dr. Hans G. Oberlack am 8. Mai sofort entschieden, die Baumaßnahmen an dem Gewässer vorerst ruhen zu lassen. Inzwischen sind wieder mehrere Jungtiere der sogenannten Teichralle gesichtet worden. Sie können sich nun in aller Ruhe entwickeln.

Meldung vom 11.05.2017Letzte Aktualisierung: 12.05.2017
« zurück