Inhaltsbereich der Seite

Landesregierung ändert Corona-Verordnung

2G-Plus in Gaststätten, FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV

Die Brandenburger Landesregierung hat heute weitere Änderungen der Zweiten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen. Die geänderte Corona-Verordnung tritt am kommenden Montag, dem 17. Januar 2022, in Kraft und gilt zunächst bis zum Ablauf des 13. Februar 2022.

Meldung vom 14.01.2022
zurück