Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik

Landesbetrieb hebt Sperrung des Pkw-Durchgangsverkehrs für fünf Straßen in Glienicke auf

Durchfahrtverbot gilt weiterhin für den Lastwagenverkehr / Brückensperrung in Hohen Neuendorf zieht Umleitung durch Gemeinde nach sich

Der Landesbetrieb Straßenwesen hat mit sofortiger Wirkung die Sperrung von fünf Straßen für den Pkw-Durchgangsverkehr zwischen der B 96 und der Schönfließer Straße aufgehoben. Das Verbot gilt ausschließlich für den Lastwagenverkehr. Aufgrund von Brücken-Abrissarbeiten in Hohen Neuendorf auf der L171 wird der Verkehr nach Bergfelde über Glienicke/Nordbahn umgeleitet. Um die Anwohner vom Umleitungsverkehr zu entlasten, hatte der Landesbetrieb zunächst die Straßen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Diese Anordnung nahm die Behörde nun zurück.

Meldung vom 25.10.2021Letzte Aktualisierung: 26.10.2021
zurück