Inhaltsbereich der Seite

Längere Fahrzeiten für Glienicker Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums

Buslinie 809 fährt morgens früher los / Grund ist Brückensperrung zwischen Bergfelde und Hohen Neuendorf

Schülerinnen und Schüler aus Glienicke/Nordbahn, die das Marie-Curie-Gymnasium in Hohen Neuendorf besuchen, müssen den Bus der Linie 809 morgens circa 20 Minuten früher nehmen, um rechtzeitig zum Schulbeginn zu erscheinen. Der Grund für die veränderte Taktzeit ist die Sperrung der Brücke an der Landesstraße 171 (Schönfließer Straße) zwischen Bergfelde und Hohen Neuendorf.

Meldung vom 17.09.2021
zurück