Inhaltsbereich der Seite

Glienicker Mauergeschichten jetzt als Buch erhältlich

Neuauflage zum 60. Jahrestag des Mauerbaus / 15 Erzählungen über Flucht und Leben an der Grenze

Anlässlich des 60. Jahrestages des Mauerbaus hat die Gemeinde Glienicke/Nordbahn eine zweite, erweiterte Auflage der „Glienicker Mauergeschichten – Flucht und Leben an der Grenze“ herausgebracht. Das Buch enthält vier neue Geschichten. Dazu gehört unter anderem die missglückte Flucht mit einem Wasserstoffballon. Neben vielen neuen Bildern und Dokumenten informiert auch eine Zeittafel über die Geschehnisse in Glienicke/Nordbahn. Die 96 Seiten starke Publikation ist für 5 Euro erhältlich.

Meldung vom 27.07.2021
zurück