Sie sind hier:

Glienicker Kinder dürfen wieder eingeschränkt die Kita besuchen

Start ab dem 25. Mai / Vorschüler sollen primär betreut werden / Hort erweitert Betreuungsangebot

Mit einer neuen Eindämmungsverordnung, die am Montag, dem 25. Mai, in Kraft tritt, werden die Voraussetzungen für den Einstieg in den eingeschränkten Regelbetrieb an Kitas geschaffen. In der Gemeinde Glienicke/Nordbahn sollen - sofern die Hygienerichtlinien eingehalten werden - primär die Vorschüler betreut werden, um ihnen den Übergang von der Kita in die Schule zu erleichtern. Darüber hinaus sollen die Tagespflegestellen wieder im Regelbetrieb ihre Kinder betreuen.

Meldung vom 20.05.2020Letzte Aktualisierung: 26.05.2020
« zurück