Sie sind hier:

Verbrennen von Stoffen im Freien

Ansprechpartner/in
Gemeinde Glienicke/Nordbahn
Hauptstraße 19
16548 Glienicke/Nordbahn
Telefon: 033056 69-0
Telefax: 033056 69290
E-Mail: Homepage: ww­w.glie­nicke.eu
 

Allgemeine Informationen

Das Verbrennen sowie das Abbrennen von Stoffen, ist im Freien untersagt, soweit die Nachbarschaft oder die Allgemeinheit hierdurch gefährdet oder belästigt werden können.

Eine Gefährdung oder Belästigung ist in der Regel ausgeschlossen, wenn die 10 goldenen Regeln eingehalten werden:

-Die Obergrenze für Höhe und Durchmesser beträgt 1 Meter

-Nur trockenes und naturbelassenes Holz verwenden

-Abfälle gehören niemals ins Feuer

-Die Feuerstelle stets im ausreichenden Abstand zu Gebäuden und brandgefährdeten Materialen anlegen

-Bei anhaltender Trockenheit oder starkem Wind kein Holzfeuer entzünden

-Holzfeuer mit Holzspänen oder Kohlen- bzw. Grillanzünder entfachen

-„Brandbeschleuniger" wie Benzin, Verdünnung, Spiritus niemals verwenden, Explosionsgefahr!!!

-Löschmittel immer bereithalten (z.B. Wasser, Sand, Feuerlöscher)

-Bei starker Rauchentwicklung oder Funkenflug Feuer unverzüglich löschen

-Feuer immer bis zum Erlöschen der Glut beaufsichtigen

Der Gesetzgeber geht davon aus, dass bei Einhalten dieser Regeln die Belästigung Dritter oder unbeteiligter Personen in Grenzen gehalten wird. Im Rahmen einer guten Nachbarschaft empfehlen wir, Ihre Nachbarn vor dem Abbrennen zu informieren.

 Die Verbrennung sonstiger Abfälle aus Haushaltung und Gärten, insbesondere feuchter pflanzlicher Abfälle ist grundsätzlich verboten und können im Einzelfall mit einem Bußgeld geahndet werden.

 Ein Brauchtumsfeuer (Osterfeuer) kann zu besonderen Anlässen und abweichend von oben genannten Regeln nur nach Antrag und durch Erhalt einer Erlaubnis gestattet werden. Eine Erlaubnis ist mit Gebühren für den Antragssteller verbunden.

Rechtsgrundlage

Landesimmissionsschutzgesetz Brandenburg (LImschG)

Erlass des Ministeriums für ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz vom 26.02.2007 Verbrennen von Stoffen im Freien (Lagerfeuererlass)

« zurück