Sie sind hier:

Melderegisterauskunft (einfach und erweitert)

Ansprechpartner/in
Frau Sabine Wendland
Rathaus - Haupthaus, Zimmer 117 // EG
Hauptstraße 19
16548 Glienicke/Nordbahn
Telefon: 033056 69-223
Telefax: 033056 69-256
E-Mail:


Aufgaben:
Einwohnermeldeamt / Vermietung

Frau Nadine Baudis
Rathaus - Haupthaus, Zimmer 114 // EG
Hauptstraße 19
16548 Glienicke/Nordbahn
Telefon: 033056 69-203
Telefax: 033056 69-256
E-Mail:


Aufgaben:
Einwohnermeldeamt

Herr Sven Naumann
Rathaus - Haupthaus, Zimmer 116 // EG
Hauptstraße 19
16548 Glienicke/Nordbahn
Telefon: 033056 69-217
Telefax: 033056 69-256
E-Mail:


Aufgaben:
Einwohnermeldeamt


Allgemeine Informationen

Jeder Bürger, der in Glienicke/Nordbahn gemeldet ist, kann persönlich über Daten, die zu seiner Person im Melderegister gespeichert sind, Auskunft erhalten.

Bei der Erteilung einer Auskunft zu einer anderen Person wird unterschieden in einfache Melderegisterauskunft nach § 44 Bundesmeldegesetz oder erweiterte Melderegisterauskunft nach § 45 Bundesmeldegesetz. Bei jeder Melderegisterauskunft ist es zwingend notwendig den Zweck der Anfrage anzugeben. Des Weiteren ob die Auskunft gewerblich genutzt wird, zum Adresshandel oder zur direkten Werbung. § 44 Abs.4 Bundesmeldegesetz.

Bei der Erteilung einer Auskunft zu einer anderen Person wird unterschieden in:


  1. Einfache Melderegisterauskunft
  • Familienname, Vorname
  • akademischer Grad
  • gegenwärtige Anschrift
  • Tatsache, dass jemand innerhalb der letzten 5 Jahre verstorben ist

 

  1. Erweiterte Melderegisterauskunft

Kann nur bei Glaubhaftmachung eines berechtigten Interesses erteilt werden und der Betroffene wird bei Erteilung der Auskunft an eine Privatperson durch das Einwohnermeldeamt informiert.

-zusätzliche Auskünfte zur einf. Melderegisterauskunft

  • Tag und Ort der Geburt
  • frühere Vor- und Familiennamen
  • Familienstand
  • Staatsangehörigkeit
  • frühere Anschriften
  • gesetzlicher Vertreter
  • Sterbetag und -ort

Auskünfte an Andere werden nur auf schriftliche Anfrage und nur nach Zahlung der Gebühr erteilt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Personalausweis, Reisepass

Welche Gebühren fallen an?
  • Auskünfte aus dem Melderegister, die die eigene Person betreffen: kostenfrei
  • einfache Melderegisterauskunft: 10,00 €
  • erweiterte Melderegisterauskunft: 12,00 €
Welche Fristen muss ich beachten?

Nach Beantragung kann das Dokument sofort mitgenommen werden

« zurück