Inhaltsbereich der Seite

Grundsteuer

Allgemeine Informationen

Für Immobilien und Grundstücke verlangen Gemeinden eine Grundsteuer.

Der Eigentümer oder Grundbesitzer erhält daher von der Gemeinde einmalig einen Grundsteuerbescheid.

In den Folgejahren wird die Grundsteuer durch öffentliche Bekanntmachung festgesetzt.

Ändert sich jedoch der Grundsteuerbetrag, ergeht ein neuer Bescheid an die Eigentümer.

Welche Fristen muss ich beachten?

Nach Erhalt des Bescheides gilt eine Frist von vier Wochen.

Rechtsgrundlage

Grundsteuergesetz

zurück