Inhaltsbereich der Seite

Daten der Handwerksrolle Löschung von Amts wegen

Allgemeine Informationen

In der Handwerksrolle werden die Inhaber von Betrieben zulassungspflichtiger Handwerke ihres Bezirks nach Maßgabe der Anlage D Abschnitt I zur Handwerksordnung mit den betriebenen Handwerken eingetragen. Die Eintragung mit einem zulassungspflichtigen Handwerk erfordert das Vorliegen der Eintragungsvoraussetzungen gemäß §§ 7, 1 HwO. Bei Wegfall dieser Voraussetzungen und Fehlen eines darauf gerichteten Antrages erfolgt die Löschung der Eintragung durch die Handwerkskammer von Amts wegen.

Verfahrensablauf

Die Handwerkskammer fordert Sie nach Wegfall der Eintragungsvoraussetzungen zunächst zur Beantragung der Löschung aus der Handwerksrolle auf.

Stellen Sie diesen Antrag nicht, erfolgt die Löschung durch die Handwerkskammer auch ohne Ihren Antrag.

An wen muss ich mich wenden?

Handwerkskammer Potsdam

Charlottenstraße 34-36

14467 Potsdam

Telefon: 0331/ 37030

Telefax: 0331/ 3703100

E-Mail: info@hwkpotsdam.de

Zuständige Stelle

Sachlich: Handwerkskammer, §§ 6 Abs. 1, 13 HwO

Örtlich: § 1 Abs. 1 VwVfGBbg i. V. m. § 3 Abs. 1 Nr. 2 VwVfG

Voraussetzungen

Wegfall der Voraussetzungen für die Eintragung in die Handwerksrolle

Welche Unterlagen werden benötigt?

keine

Welche Gebühren fallen an?

keine

Welche Fristen muss ich beachten?

keine

Bearbeitungsdauer

maximal drei Monate

Anträge / Formulare

keine

Was sollte ich noch wissen?

keine

zurück