Inhaltsbereich der Seite

Arbeitslosengeld II Informationserteilung

Allgemeine Informationen

Bei Arbeitslosigkeit oder geringem Einkommen (z.B. aus Arbeitslosengeld I oder Berufstätigkeit) haben erwerbsfähige Personen im Alter von 15 Jahren bis zur gesetzlich festgelegten Altersgrenze zwischen 65 und 67 Jahren gegebenenfalls einen Anspruch auf Arbeitslosengeld II, der Grundsicherung für Arbeitsuchende (Hartz IV). Personen, die nicht erwerbsfähig sind, können Sozialgeld erhalten.

Informationen zur Antragstellung, den Anspruchsvoraussetzungen und den Formalitäten gibt die zuständige Stelle.

Weitere Informationen zum Thema „Arbeitslosengeld II“ enthalten die Leistungen:

  • Arbeitslosengeld II Bewilligung
  • Arbeitslosengeld II Bewilligung für Personen ohne festen Wohnsitz
  • Arbeitslosengeld II Bewilligung für Personen über 25 Jahre
  • Arbeitslosengeld II Bewilligung für Personen unter 25 Jahre
  • Arbeitslosengeld II Bewilligung für Schwerbehinderte und Gleichgestellte
Zuständige Stelle

Ihr örtliches Jobcenter (gemeinsame Einrichtung oder zugelassener kommunaler Träger)

Hinweis: Wenn Sie Ihr zuständiges Jobcenter nicht über den Dienststellenfinder auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit finden, dann besuchen Sie den Internetauftritt des Jobcenters.

Welche Unterlagen werden benötigt?

keine

Welche Gebühren fallen an?

keine

Welche Fristen muss ich beachten?

keine

zurück