Inhaltsbereich der Seite

Arbeitshilfen für behinderte Menschen

Allgemeine Informationen

Wenn Sie mit einer Behinderung leben, kann die Agentur für Arbeit Ihnen bei folgenden Fragen behilflich sein:

  • Wie kann ich wieder ins Berufsleben einsteigen?
  • Wie kann ich meinen Arbeitsplatz an meine Bedürfnisse anpassen?
  • Welche Hilfen gibt es für mich?

Unterstützung vor einer Ausbildung

Eine Ausbildung, die Spaß macht, und die man auch mit Behinderungen machen kann? Ihre Agentur für Arbeit hilft dabei, so etwas zu finden.
 

Unterstützung bei der Ausbildung
Für Menschen mit Behinderungen oder gesundheitlichen Einschränkungen gibt es spezielle Hilfen rund um das Thema Berufsausbildung.
 

Unterstützung für berufliche Weiterbildung
Sie leben mit einer Behinderung oder sind gesundheitlich eingeschränkt und möchten wieder arbeiten. Ihre Agentur für Arbeit informiert Sie über Möglichkeiten der Weiterbildung.
 

Finanzielle Unterstützung
Wenn Sie mit einer Behinderung leben oder gesundheitlich eingeschränkt sind, können Sie finanzielle Unterstützung beantragen. Ihre Agentur für Arbeit informiert Sie, welche Hilfen es gibt.
 

Unterstützung im Berufsalltag

Um erfolgreich am Arbeitsleben teilzuhaben, können Sie auf Hilfsangebote zurückgreifen , zum Beispiel auf Unterstützung bei der Ausstattung des Arbeitsplatzes.

Verfahrensablauf

Für die verschiedenen Angebote rund um die Teilhabe am Arbeitsleben gelten unterschiedliche Regelungen. Die Hilfen orientieren sich immer daran, was Sie ganz individuell benötigen. Deshalb können Sie die angebotenen Hilfen nicht online beantragen. Unsere Beratungsfachkräfte helfen Ihnen gerne weiter. Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin bei der örtlich zuständigen Agentur für Arbeit. Dort wird besprochen, welche Hilfen für Sie in Frage kommen. Sie bekommen dann die Anträge und alle nötigen Formulare.

An wen muss ich mich wenden?

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter. Wenden Sie sich an die Arbeitnehmer-Hotline:

0800 4 5555 00 (gebührenfrei)

Zuständige Stelle

Bundesagentur für Arbeit

zurück