Sie sind hier:

Anzeige eines vorübergehenden Gaststättengewerbes

Ansprechpartner/in
Gemeinde Glienicke/Nordbahn
Hauptstraße 19
16548 Glienicke/Nordbahn
Telefon: 033056 69-0
Telefax: 033056 69290
E-Mail: Homepage: ww­w.glie­nicke.eu
 

Allgemeine Informationen

Wer anlassbezogen vorübergehend ein Gaststättengewerbe betreiben will, muss dies entsprechend § 2 Abs. 2 BbgGastG (Gagev) anzeigen, wenn zum Verzehr an Ort und Stelle vorübergehend alkoholische oder alkoholfreie Getränke ausgeschenkt oder zubereitete Speisen verabreicht werden und der Betrieb jedermann oder einen bestimmten Personenkreis zugänglich ist. Eine Anzeige ist nicht erforderlich für Gewerbetreibende, die eine gültige Reisegewerbekarte gemäß § 55 Gewerbeordnung (GewO) haben sowie für Gewerbetreibende, die im Besitz einer Gaststättenerlaubnis sind oder die bereits den Ausschank von Alkohol angezeigt haben.

Welche Gebühren fallen an?

Gebühren: 28,00 €

Rechtsgrundlage

§ 2 Abs. 2 BbgGastG

Anträge / Formulare

Anzeige Gagev nach dem Muster der Anlage zu § 2 Abs. 2 BbgGastG

« zurück